18 Nachbarschaftshilfen im Landkreis Pfaffenhofen schaffen ein intensives bürgerliches Miteinander vor Ort

Nachbarschaftshilfe Arme auf Startseite NBH

- Unterstützung und Hilfe suchen oder leisten -

So wird soziales Leben gefördert:

unsere Nachbarschaftshilfen

  • unterstützen in Krisensituationen
  • stellen sich gegen das Allein-Sein
  • fördern Gemeinschaft und Geselligkeit
  • überwinden Grenzen
  • sorgen für Solidarität
unsere Ehrenamtlichen

  • sind Sprachrohr für Benachteiligte
  • zeigen Missstände auf
  • stellen Armuts- und Integrationsprojekte auf die Beine
  • sind für Familien da
     
    vor allem aber bringen Ehrenamtliche immer wieder Ideen mit und setzen diese mit großer Begeisterungsfähigkeit um:
    Engagement mit Herz eben….

Schauen sie sich auf unserer Landkreiskarte die Angebote Ihrer Nachbarschaftshilfe vor Ort an.

  • Eltern-Kind-Gruppen, Krabbelgruppen, Kinderpark
  • Babysitterdienst
  • Schulprojekte wie "Schulpaten", "Gesundes Pausenbrot" usw.
  • Fahrdienst
  • Seniorennachmittage
  • allgemeine, nachbarschaftliche Hilfen und Begleitung
  • Kleiderprojekte wie Kleiderkammern oder -basare

Besuchsdienst

Asylhelferkreise, siehe auch "Asyl Ehrenamt"

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner vor Ort

Adressenliste

Sie möchten die Zukunft mitgestalten?

Kontaktformular

Merkblatt für Ehrenamtliche

weitere Infos:


Fachstelle Ehrenamt und Gemeindecaritas

FAQ - die häufigsten Fragen

Unsere Nachbarschaftshilfen – ehrenamtliches Engagement mit Herz
 

  • engagieren sich in Trägerschaft des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen, das dem Diözesan Caritasverband München und Freising e.V. angehört.
  • kooperieren vielfältig mit den Pfarreien und Kommunen
  • arbeiten rein ehrenamtlich, um das Leben innerhalb ihrer Gemeinden mitmenschlicher zu gestalten und eine solidarische Nähe zu hilfebedürftigen Menschen – unabhängig von  Religion, Nationalität oder Alter – zu verwirklichen.
  • werden zum größten Teil auf Spendenbasis finanziert.
  • helfen, wo sie können – es besteht jedoch kein Anspruch auf ehrenamtliche Unterstützung!

Ihre Ansprechpartnerin im Caritas-Zentrum:

Anna Helmke

Anna Helmke Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Freiwilligenmanagerin / HKFM
Löwenstr. 15, 2. Stock (Nebenstelle)
85276 Pfaffenhofen
Tel. 08441 808313
Fax. 08441 808340
Anna.Helmke@caritasmuenchen.de  oder
Nachbarschaftshilfen@caritasmuenchen.de
www.caritaspfaffenhofen.de



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2018
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar
5. Februar 6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar
12. Februar 13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar
19. Februar 20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar
26. Februar 27. Februar 28. Februar