Chiemseer Tafel


Alle Informationen zum Angebot

Zur momentanen Situation:
Chiemseer Tafel Prien/ Bad Endorf

Liebe Mitarbeiter/-innen, liebe Ehrenamtliche und Freiwillige Helfer/-innen,
vor dem Hintergrund, dass unsere Kunden auf die Tafelware angewiesen sind, werden wir bis auf weiteres öffnen, allerdings unter geänderten Bedingungen:
für Prien:
  • anstelle der Bedienung im Tafelladen werden die freiwilligen Helfer/-innen vorab mit Lebensmittel befüllte Taschen/Tüten ausgeben
  • die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt über das Fenster des Tafelraumes
  • Die Tafelhelfer/-innen sind angewiesen rasch zu arbeiten, um die Ausgabezeit zu verkürzen
  • kranke und alte Menschen werden zuhause beliefert – die Lebensmittel werden vor die Tür gestellt  Kunden werden darüber informiert, dass sie ohne ihre Kinder kommen sollen, um die wartenden Personen zu reduzieren
  •  um die wartenden Personen zu reduzieren werden die Ausgabezeiten

    o für die Kunden mit den Anfangsbuchstaben im Nachnamen A - G von 09 – 09:30 Uhr
    o für die Kunden mit den Anfangsbuchstaben im Nachnamen H – M von 09:30 Uhr – 10:00 Uhr
    o für Kunden mit den Anfangsbuchstaben im Nachnamen N – S von 10 – 10:30 Uhr
    o   für die Kunden mit den Anfangsbuchstaben im Nachnamen T- Z 11 Uhr
-       die hauptamtliche Einsatzleitung ist anwesend
        und informiert die Kunden zu diesen 
        Maßnahmen
-       kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor
-       Hygienevorschriften werden eingehalten
 
für Bad Endorf
  • anstelle der Bedienung im Tafelladen werden die freiwilligen Helfer/-innen die mitgebrachten Taschen/Körbe der Kunden befüllen
  •  die Annahme der Taschen bzw. die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt aus der Eingangstür des Tafelraumes
  • Die Tafelhelfer/-innen sind angewiesen rasch zu arbeiten, um die Ausgabezeit zu verkürzen
  • kranke und alte Menschen werden zuhause beliefert – die Lebensmittel werden vor die Tür gestellt  
  • Kunden werden darüber informiert, dass sie ohne ihre Kinder kommen sollen, um die wartenden Personen zu reduzieren
  • die ehrenamtliche Einsatzleitung ist anwesend und informiert die Kunden zu diesen Maßnahmen
  • kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor
  • Hygienevorschriften werden eingehalten.
Wann und wo findet man die Chiemseer Tafel?

Die Chiemseer Tafel ist einmal pro Woche geöffnet
im Caritas-Zentrum in Prien:
Freitag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Adresse:
Bahnhofplatz 3, 83209 Prien
im katholischen Pfarrheim in Bad Endorf:
Freitag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Adresse:
Kirchplatz 3, 83093 Bad Endorf


Ansprechpartner

Susanne Blöchinger
Soziologin
E-Mail: cb-prien@caritasmuenchen.de
Telefon: 08051 1323
http://caritas-prien.de

Fachdienstleitung Soziale Dienste
Rosmarie Gebert
Dipl. Sozialpäd. (FH) Systemische Beraterin GS
E-Mail: czrosenheim@caritasmuenchen.de
Telefon: 08031 2037 0
http://caritas-rosenheim.de

Die Chiemseer Tafel ist Mitglied im Bundesverband der Tafeln e.V.
www.tafel.de
Alle Tafeln arbeiten nach den gleichen Grundprinzipien.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
April 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. April 2. April 3. April 4. April 5. April
6. April 7. April 8. April 9. April 10. April 11. April 12. April
13. April 14. April 15. April 16. April 17. April 18. April 19. April
20. April 21. April 22. April 23. April 24. April 25. April 26. April
27. April 28. April 29. April 30. April