Gesundheit - Asyl / Flucht


Hier finden Sie Informationen, Formulare und Plakataushänge rund um das Thema Gesundheit im Bereich Asyl.
 
Ratgeber Gesundheit für Asylsuchende in Deutschland
 
Der „Ratgeber Gesundheit – Für Asylsuchende in Deutschland“ des Bundesministeriums für Gesundheit enthält die wichtigsten Informationen zum Gesundheitssystem in Deutschland und ist in unterschiedlichen Sprachen verfügbar.


Sexuell übertragbare Krankheiten

Flüchtlinge und Asylbewerber/-innen gehören zu den gesundheitlich besonders belasteten Personengruppen in Deutschland.

Flüchtlinge leiden oft noch unter den Folgen der mangelnden Gesundheitsaufklärung/ Gesundheitsversorgung in ihren Heimatländern. So ist zum Beispiel der Anteil der HIV-Infizierten in dieser Ausländergruppe sehr hoch.
 
Mit den folgenden Plakaten bieten wir Helfern die Möglichkeit Flüchtlingen und Asylbewerber/-innen in den gängigsten Sprachen AIDS-Aufklärung, sowie einen Überblick der gängigsten sexuell übertragbaren Krankheiten zukommen zu lassen.

Allgemeine sexuelle Krankheiten:  Liebesleben


Adressen Aidsberatung div. Sprachen
AIDS Risiken englisch
AIDS Risiken französisch
AIDS Risiken italienisch
AIDS Risiken tigrinya
AIDS Risiken-arabisch


ZANZU – Mein Körper in Wort und Bild
ZANZU bietet in 13 Sprachen einfach und informativ aufbereitetes Wissen zu sexueller und reproduktiver Gesundheit an.
ZANZU - Mein Körper in Wort und Bild




TAFF – Therapeutisches Angebot für Flüchtlinge
TAFF setzt sich für die Versorgung psychisch erkrankter Flüchtlinge ein und unterstützt sie bei ihrem Neustart ins Leben.
TAFF - Therapeutisches Angebot
 

Inn-Salzach-Klinikum
Fachkrankenhaus für Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Psychatrie.
Inn-Salzach-Klinikum Infos



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen