Neubau der Caritas in Traunstein - alle Infos im Überblick:

Liebe Traunsteinerinnen und Traunsteiner,

wir freuen uns, dass Sie sich für den Neubau der Caritas in Traunstein interessieren. Auf folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick vermitteln und Sie herzlich dazu einladen, sich bei Fragen rund um den Neubau an uns zu wenden.


Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Gemeinsam unter einem Dach

Die Caritas Traunstein hat am Standort des alten Caritas-Zentrums in der Herzog-Wilhelm-Straße 22 einen Neubau für das Caritas-Zentrum und das Caritas-Altenheim St. Irmengard errichtet. Gemeinsame Räume, eine Cafeteria, die von Menschen mit Handicap betrieben wird, ein gemeinsamer Empfang  und viele Aktivitäten lassen die unterschiedlichsten Menschen unter einem Dach zusammenkommen.


Caritas-Zentrum und -Altenheim
Im Neubau ist Platz für das Caritas-Zentrum und das Altenheim.



Wissenswertes zum Altenheim

Pflege im Altenheim

Wie gestaltet sich das Leben in den neuen Wohnbereichen? Wie sieht das Pflegekonzept im neuen St. Irmengard aus?

Alle Antworten zum neuen Altenheim St. Irmengard finden Sie hier



Wissenswertes zum Caritas-Zentrum

Begrüßung im Caritas-Zentrum

Ein neues Zentrum mit allen Angeboten unter einem Dach. Das ist das neue Konzept des Caritas-Zentrums, das mit 130 Mitarbeitenden die neuen Räume bezogen hat. Wir danken der Deutschen Fernsehlotterie, die sich an den Kosten des Neubaus des Caritas-Zentrums beteiligt hat.

Erfahren Sie mehr zum Neubau des Caritas-Zentrums Traunstein