Das neue Caritas-Zentrum Traunstein

Franz Burghartswieser

„Aus der guten Zusammenarbeit des Caritas-Zentrums mit dem Altenheim St. Irmengard wird ein neues, gemeinsames Haus mit vielen Angeboten. Wir freuen uns darauf."
 
Franz Burghartswieser
Leiter des Caritas-Zentrums in Traunstein



Alle Fachdienste unter einem Dach


Caritas-Zentrum Traunstein

Im Caritas-Zentrum finden Sie auf ca. 2.000 Quadratmetern alle Fachdienste der Caritas unter einem Dach:  die Fachambulanz für Suchtkranke, unsere Sozialpsychiatrischen Dienste mit Tagesstätte und dem „Zuverdienstprojekt“ für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die Sozialstation für ambulante Pflege, die Erziehungsberatung, die Gemeindeorientierte Soziale Arbeit, der ambulante Hospizdienst und die Kreisgeschäftsführung.
Durch die räumliche Nähe profitieren die rund 160 Mitarbeitenden der verschiedenen Dienste von einer engeren und schnelleren Zusammenarbeit und Synergieeffekten in vielen Bereichen.



Ein echter Mehrwert für Traunstein

Mit dem Altenheim und dem Caritas-Zentrum entsteht ein Begegnungsort, wo Menschen Hilfe und Unterstützung erfahren. Uns zeichnet eine große Bandbreite an Angeboten aus, die wir bei Bedarf gut miteinander kombinieren und vernetzen können. Fragen Sie unsere Ansprechpartner!

Möchten Sie uns kennenlernen? Ein Treffpunkt ist unsere Cafeteria, in der Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit bekommen, einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen. Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!
   
Auf der Webseite des Caritas-Zentrums erfahren Sie mehr über die Angebote der Caritas in Traunstein:
www.caritas-traunstein.de




Logo Deutsche Fernsehlotterie

Der Neubau des Caritas-Zentrums wird unterstützt durch die Deutsche Fernsehlotterie.