Interview mit Herrn Stefan Draxler

EA_Draxler

Mein Engagement im Ehrenamt

Herr Draxler Stefan, 40 Jahre alt, ehrenamtlich tätig als Leiter der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie und deren Angehörigen. Die Treffen der Gruppe finden jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Sozialpsychiatrischen Dienst, Münchner Str. 44, in Erding, statt.

Warum haben Sie sich für ein Ehrenamt bei der Caritas entschieden?

Als Selbstbetroffener bin ich früher immer nach München gefahren um mehr Informationen über die Krankheit Epilepsie zu erhalten und um mich mit anderen auszutauschen. In Erding gab es kein Gruppenangebot. Da ich gute Erfahrungen mit dem Caritas-Zentrum gemacht habe, lag es für mich nahe, irgendwann die Initiative zu ergreifen und gemeinsam mit einer Angehörigen, sowie der Caritasunterstützung, hier eine Selbsthilfegruppe anzubieten.

Welche Aufgaben/Tätigkeiten gehören zu Ihrem Ehrenamt?   

Informationen sammeln und an Betroffene weitergeben, Gesprächsführung an

an Gruppenabenden und beim Austausch untereinander. Einmal jährlich gibt es ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier. Momentan arbeiten wir an der Planung einer Homepage um unser Angebot auch ins Internet stellen zu können.

Welche Voraussetzungen müssen Sie für ihre Tätigkeit mit sich bringen?

Einfühlungsvermögen, Geduld, Beständigkeit und Interesse an anderen Menschen.

Welchen persönlichen Gewinn ziehen Sie aus Ihrem Ehrenamt?

Die Gruppenleitung ist für mich auch eine Selbstbestätigung. Die Erfahrung „Gemeinschaft macht stark“ und ich habe dabei einen Anteil, ist sehr bereichernd.

Eigene Bemerkungen und Tipps für mögliche Ehrenamtliche

Ich möchte allen Mut machen sich zu trauen Gruppen anzubieten oder ehrenamtlich zu arbeiten.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
November 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. November 2. November 3. November 4. November 5. November
6. November 7. November 8. November 9. November 10. November 11. November 12. November
13. November 14. November 15. November 16. November 17. November 18. November 19. November
20. November 21. November 22. November 23. November 24. November 25. November 26. November
27. November 28. November 29. November 30. November