Aktuelles


Ökumenische Beratungsstelle baut das Eltern- und Kummertelefon aus

Fürstenfeldbruck,den 19.03.2020

Aufgrund der zunehmenden Einschränkungen des gesellschaftlichen und sozialen Lebens sowie der steigenden Sorgen und Ängste in der Bevölkerung durch die Ausbreitung des Corona-Virus hat die Ökumenische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Landkreis Fürstenfeldbruck entschieden, das Angebot des Eltern- und Kummertelefons für ratsuchende Eltern bzw. Kinder und Jugendliche, die im Landkreis leben, auszuweiten.





Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen