Ambulante Sucht-Nachsorge

Alle Informationen zum Angebot

Im Anschluss an eine stationäre Rehabilitation in einer Fachklinik haben Sie die Möglichkeit, die dort erworbenen Kompetenzen und ihre Suchtmittelfreiheit durch eine Nachsorge an unserer Fachambulanz zu stabilisieren.

Hierzu erhalten Sie in den 6 Monaten nach der Therapie wöchentlich eine Therapeutisch geleitete Gruppensitzung Nachsorge und Einzelgespräche nach Bedarf.

Die Nachsorge zahlt Ihnen der Kostenträger auf Antrag

Download Flyer unserer Beratungsangebote finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen