Aktuelles

Kanufahrer in schwarzweiß



Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Caritas Fachambulanz Berchtesgadener Land.


Internationaler Tag der Frauen 2019

Internationaler Tag der Frauen 2019
doris.andrae@caritasmuenchen.de


EU-Kleinprojekt "OnLife" - Herausforderungen der digitalen Welt meistern

EU-Kleinprojekt zur Prävention von Online-Süchten:
„OnLife – Herausforderungen der digitalen Welt meistern“

Das Kleinprojekt wird über das EU-Programm Interreg V A Österreich/Bayern 2014 – 2020 finanziell unterstützt.
Projektinhalt:
•           6-8 interne Planungs- und Arbeitstreffen
•           2-tägige Projektklausur zur Vorbereitung/Grundsteinlegung der Ausarbeitung eines Fortbildungscurriculums
•           Gemeinsame Erarbeitung eines Fortbildungscurriculums für pädagogische Fachkräfte zur Suchtprävention in Bezug auf digitale Bildschirmmedien
•           5 grenzübergreifende Multiplikatorenschulungen
•           grenzüberschreitende Fachtagung (1,5 Tage) mit 5 FachreferentInnen aus Wissenschaft und Praxis zur Präsentation der Projektergebnisse für Fachkräfte und MultiplikatorInnen sowie Interessierte aus dem EuRegio-Raum (inkl. 5 extern moderierte Workshops)
•           Öffentlichkeitsarbeit
•           Veröffentlichung eines Manuals für pädagogische Fachkräfte  (200 Stück)
Projektteilnehmer:
•           Caritasverband der Erzdiozöse München und Freising; Fachambulanz für Suchterkrankungen im Berchtesgadener Land  (Lead-Partner)
•           Akzente Salzburg, Fachstelle Suchtprävention
Projektbeginn: 01.09.2018
Projektende: 31.12.2019
EU-Fördermittel: 18.450,00 €
 


Plakat OnLife
OnlLife Medienbalance lernen




19. Oberbayerische Führerscheintagung "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" 2018

Tagungsprogramm
Vortrag Annette Kugler - Richterin
Vortrag Thomas Hofstätter - Regierungsrat
Fahreignungsbegutachtung bei Cannabismedikation - Handlungsempfehlung

Vortrag Christian Langhorst - Rechtsanwalt

Vortrag Dr. med.Christiane Weimann-Schmitz

Vortrag Prof. Frank Musshoff

MPU-Kurs

Der laufende MPU-Kurs wird am 04.03.19 beendet, ein Folgetermin steht
z. Zt. noch nicht fest, wird aber hier zeitnah veröffentlicht. Die Kosten betragen 590,00 €.

Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie unter 08651-9585-0 oder fachambulanzbgl@caritasmuenchen.de



Fachtag "Kontrolliertes Trinken" am 11.Oktober 2017

In Kooperation mit der Caritas FINA fand am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr im Rathaussaal Freilassing der Fachtag "Kontrolliertes Trinken" statt.

Fachvortrag - Prof. Dr. Joachim Körkel, Institut für innovative Suchtbehandlung und Suchtforschung, Evangelische Hochschule Nürnberg, "Kontrolliertes Trinken: Was es ist und wie es die Behandlungspalette bereichern kann"


Fachvortag Prof. Dr. Joachim Körgel

Fachvortrag - Dr. Gerd Reifferscheid, Katholischer Männerfürsorgeverein München e. V., "Kontrolliertes Trinken in der Wohnungslosenhilfe"


Fachvortrag Dr. Gerd Reifferscheid


Fotos zum Fachtag "Kontrolliertes Trinken"



Neue Studie warnt eindringlich vor Gesundheitsgefahren für Kinder


5 Tipps gegen Computer- und Handysucht
Caritas macht auf YouTube Mut zur Beratung
Ansprechpartner: Marco Balonier - Präventionsfachkraft
https://youtu.be/19Wkp6rPQQI
















Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen