Aktuelles

TV Süd Basismotiv



Zeitungsarikel Traunsteiner Tagblatt vom 22.11.2019 zur 30-Jahr-Feier und Fachforum "Trauma und Sucht" der Caritas Fachambulanz für Suchterkrankungen Traunstein

Zeitungsartikel 30-Jahr-Feier und Fachforum
Zeitungsartikel Traunsteiner Tagblatt


Hier zur größeren Ansicht des Zeitungsartikels




Was tun, wenn ein/e Angehörige/r, trinkt oder andere Suchtmitteln konsumiert?

Die Fachambulanz für Suchtkranke in Traunstein bietet eine
Angehörigengruppe
an.

Hier können Sie:
-         Informationen über Suchtmittelkonsum und -erkrankungen erhalten
-         Mehr über die besondere Situation von Angehörigen erfahren
-         Sich mit anderen ebenfalls betroffenen Angehörigen austauschen
-         Hilfreiches im Umgang mit konsumierenden Menschen erörtern
 
Die Gruppe wird von Mitarbeitern der Fachambulanz geleitet.
 
Die Angehörigengruppe findet
 jeden dritten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien)
von 18:30 bis 20:00 Uhr
im Gruppenraum 2.14 der Caritas Fachambulanz für Suchterkrankungen
Herzog-Wilhelm-Str. 20, 83278 Traunstein, Telefon: 0861/98877-410
statt.
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.







Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Oktober 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. 2. Oktober 3. Oktober 4. Oktober
5. Oktober 6. 7. 8. 9. Oktober 10. Oktober 11. Oktober
12. Oktober 13. 14. 15. 16. Oktober 17. Oktober 18. Oktober
19. Oktober 20. 21. 22. 23. Oktober 24. Oktober 25. Oktober
26. Oktober 27. 28. 29. 30. Oktober 31. Oktober