Bin ich gefährdet für eine Essstörung?

Die folgenden Fragen liefern keine Diagnose für eine Essstörung. Vielmehr sollen sie Denkanstöße sein und auf Vorboten einer Essstörung hinweisen.
Fühlt sich jemand von einzelnen oder mehreren Punkten dieser Liste sehr angesprochen oder hinsichtlich seines Umgangs mit Essen treffend charakterisiert, so sollte er sich nicht scheuen, eine Beratung in Anspruch zu nehmen, um ein Hineingleiten in eine Essstörung zu verhindern.


Fragen zu Essstörungen



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen