Aktuelles

Einschulung in Zeiten von Corona

München, den 15.06.2020

Quelle: www.pixabaycom - User: Didgeman

Für die neuen Erstklässler und ihre Familien ist die Zeit der Einschulung durch die Corona Pandemie besonders aufregend. Alle organisatorischen Schritte laufen unter vollkommen veränderten Bedingungen ab. Das Anmeldeverfahren geschieht nicht persönlich, sondern zumeist per Telefon oder schriftlich. Auch das so genannte „Verfahren zur Feststellung der Schulfähigkeit“, das normalerweise mit Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen, ggf. auch Ärzten und Psychologen stattfindet, gibt es heuer nicht in diesem Umfang und in dieser Form. Die Screenings wurden oder werden teilweise per Videokonferenz oder telefonisch durchgeführt. Die regelmäßigen Fördereinheiten im Kindergarten für die Vorschulkinder gab es entweder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt. Alles in allem eine herausfordernde Situation für Sie und Ihr Kind.


Wie kann der Neustart in der Kinderkrippe gelingen?

München, den 09.06.2020

Quelle: www.pixabay.com - User: FeeLoona

Eine lange Zeit ohne den Besuch der Kinderkrippe liegt hinter uns und viele machen sich Gedanken, wie der Neustart gelingen kann. Zuhause haben sich Abläufe und Routinen eingespielt, der Tagesablauf hat sich verändert. Und jetzt gilt es den Übergang in einen veränderten Ablauf zu gestalten.


CORONAVIRUS, COVID-19… - Wie erkläre ich es meinem Kind?

München, den 26.05.2020

Kunstwerk eines Kindergartenkindes im Kinderhaus Feldkirchen

Welche Informationen braucht mein Kind? Welche Medien sollen wir nutzen? Welche Homepages mit Videos und Informationen sind seriös?


Homeschooling mit Grundschulkindern - So kommen Sie gut durch diese Zeit

München, den 26.05.2020

Quelle: www.pixabaycom - User: klimkin

Schule in Zeiten der Coronakrise stellt für viele Familien eine echte Herausforderung dar. Gerade für Grundschulkinder kann der fehlende Austausch mit der Lehrkraft belastend sein – jüngere Kinder sind nicht einfach per Videochat beschulbar, sie benötigen meist den persönlichen Kontakt und intensivere Betreuung beim Lernen. Was können Sie als Eltern tun, damit diese Zeit so entspannt und positiv wie möglich verläuft?


Homeoffice, Homeschooling…. und sonst?

München, den 26.05.2020

Quelle: www.pixabaycom - User: congerdesign

Langweile in dieser besonderen Zeit, muss nicht sein! Wir vom FSZ in Feldkirchen haben eine Liste mit Beschäftigungsmöglichkeiten zusammengestellt, die trotz der momentanen Umstände möglich sind. Bestimmt ist auch für Sie und Ihren Nachwuchs was dabei, damit Ihnen und euch nicht die Decke auf den Kopf fällt. Viel Spaß beim Umsetzten!





Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Juli 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Juli 2. Juli 3. Juli 4. Juli 5. Juli
6. Juli 7. Juli 8. Juli 9. Juli 10. Juli 11. Juli 12. Juli
13. Juli 14. Juli 15. Juli 16. Juli 17. Juli 18. Juli 19. Juli
20. Juli 21. Juli 22. Juli 23. Juli 24. Juli 25. Juli 26. Juli
27. Juli 28. Juli 29. Juli 30. Juli 31.