Wir beraten die Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen

Über den Mobilen Heilpädagogischen Fachdienst (HFD) bieten wir auf Anfrage Beratung für Kindertageseinrichtungen an – damit Kinder, da wo sie mit anderen Kindern zusammen spielen und lernen, gut vorankommen.
 
Damit unterstützen wir die pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen aller Träger in ihrer direkten Arbeit mit Kindern und Eltern und beziehen selbstverständlich die Eltern direkt mit ein. Wir erfassen die Situation und den Stand des bisherigen Verlaufs, erarbeiten fall- und auftragsbezogen eine diagnostische Einschätzung, zeigen Perspektiven für die Bewertung der Situation auf und setzen an vorhandene Ressourcen an. Gemeinsam mit den Fachkräften erarbeiten wir Optionen zum Vorgehen, überlegen mögliche Konsequenzen und Interventionen, helfen bei der Entscheidungsfindung und bei der Umsetzung . Über regional und überregional vorhandene Dienste, Einrichtungen und Angebote informieren wir gerne. Mit dem fachlichen Blick von außen stärken und ergänzen wir die Fachlichkeit der Kindertageseinrichtungen vor Ort.
 
Formen der Zusammenarbeit:   
- Exploration und Beratung;
- anonyme allgemeine Fallbesprechungen;
- Beobachtungen der Kinder (immer mit Einverständnis der Eltern);
- heilpädagogische Diagnostik;
- Teamberatung;
- Elternberatung;
- Beratung zu Fachthemen;
- Information über regionale Angebote;
- Information über Vernetzung und Fortbildungen;
- Information zu Fragen der Inklusion;
- Unterstützung bei der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und bei der Vorbereitung für Elternabende kann angefragt werden.
 



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen