Haus der Nationen

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Das Haus der Nationen fördert und koordiniert Freiwilligenarbeit unter Migrantinnen und Migranten über den eigenen Kulturkreis hinaus.
Unter dem Motto "Verstehen-Vermitteln und Verbinden" bauen wir Brücken und stärken die interkulturelle Freiwilligenarbeit.
Auch Deutsche mit Interesse an interkultureller Arbeit und eigener Erfahrung in fremden kulturellen Kontexten können sich bei uns engagieren.

Wir vermitteln Einsätze von geschulten ehrenamtlichen Kulturdolmetschern und unterstützen die Selbsthilfe von Flüchtlingen durch verschiedene Projekte.

Unser Service richtet sich an soziale Einrichtungen, Behörden, Ämter, Gesundheitsdienste und Bildungseinrichtungen, die Kontakte mit Migrantinnen und Migranten haben und interkulturelle Kommunikation effizienter und effektiver gestalten wollen.


Informationen zum Coronavirus

München, den 23.03.2020

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage im Zuge der Corona-Krise ändern sich in unseren Einrichtungen und Diensten täglich Maßnahmen und Regelungen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. So sit beispielweise die offene Sprechstunde am Standort Arnulfstraße bis auf weiteres ausgesetzt. Bitte informieren Sie sich daher voran unter Telefon 089/724499 200, ob und wie wir Ihnen behilflich sein können.




Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen