Arbeiten bei der Caritas in München und Oberbayern

Bei der Caritas in München und Oberbayern sind jeden Tag Ihr Wissen, Ihre Kreativität und Ihr Einsatz gefragt. In mehr als 350 Einrichtungen in ganz Oberbayern bietet die Caritas ihren Mitarbeitenden vielfältige Job-Perspektiven, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Zusatzleistungen und eine attraktive Vergütung. Ein weiterer Punkt, der für die Caritas als Arbeitgeber spricht, ist das familienfreundliche Arbeitsklima und der wertschätzende Umgang miteinander.  Überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil des größten sozialen Arbeitgebers in München und Oberbayern.

Stellenanzeigen durchsuchen



Engagieren Sie sich bei uns

Nachwuchs und Quereinstieg

Zahlen und Fakten

Caritas Fakten und Zahlen
Die Mitarbeitervertretung, der Betriebs- oder Personalrat der Caritas, ist das Sprachrohr der Mitarbeitenden gegenüber dem Vorstand des Diözesancaritasverbandes. Sie fungiert als Ansprechpartnerin für alle Themen, welche die Mitarbeitenden des Verbandes betreffen.
Lebenslanges Lernen gehört zur Unternehmenskultur in allen Einrichtungen der Caritas. Das verbandseigene Institut für Bildung und Entwicklung bietet jedem Mitarbeitenden für seine individuelle berufliche und persönliche Entwicklung vielfältige Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung, sowie der Personalentwicklung an.
Die Stelle „Beruf und Familie“ unterstützt mit Informationen, Beratung und Veranstaltungen dabei, Mitarbeitenden in der Elternzeit den Wiedereinstieg zu erleichtern sowie Beruf und Familie vereinbarer zu gestalten.
„Damit Arbeiten dem Leben gut tut.“ Mit diesem Leitsatz hat die Stabstelle Seelsorge die Mitarbeitenden im Blick. Die Stabstelle begleitet und berät Mitarbeitende, ist Ansprechpartnerin bei spirituellen und theologischen Fragestellungen, bietet Besinnungstage, Exerzitien und spirituelle Angebote an und betreut viele weiter Bereiche der Caritas.
Von über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind über 400 Personen schwerbehindert bzw. gleichgestellt. Deren Interessen und Rechte, aber auch die von Bewerberinnen und Bewerbern vertreten die Vertrauensleute der schwerbehinderten MitarbeiterInnen im Speziellen im Verband. Dem Caritasverband ist es ein wichtiges Anliegen, als kirchlicher Arbeitgeber einen Beitrag zur Eingliederung von Menschen mit Behinderung in die vielfältigen Arbeitsplätze in seinen Diensten und Einrichtungen zu leisten.

Messen und Infostände

Sie haben noch Fragen oder wollen sich erst einmal zu offenen Stellen und Möglichkeiten bei der Caritas informieren? Dann besuchen Sie uns doch auf unseren Messen und Infoständen - wir beraten Sie gerne persönlich.