Informationen für Eltern

Gut betreut - die Kindertagespflege

Wie funktioniert die Betreuung?
Die Tagespflegeperson bietet ein liebevolles und familiäres Umfeld, in dem sie gerade auf die Bedürfnisse von Kleinkindern optimal eingehen kann. Während die Eltern arbeiten, studieren, ihre Ausbildung beenden oder eine geeignete Arbeitsstelle suchen, bietet sie einen geregelten und strukturierten Tagesablauf an und fördert und erzieht die Kinder altersgemäß.

Tagesmütter und -väter betreuen Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zu 14 Jahren. Die Kinder kommen in aller Regel in deren Haushalt, wo diese bis zu fünf Tageskinder gleichzeitig betreuen dürfen. Eine öffentlich geförderte Betreuung ist von 10 Stunden pro Woche an möglich, wobei die Tagespflegeperson Tageskinder auch nur an einzelnen Wochentagen, halbtags oder ganztags, auch an Samstagen und in schichtabhängigen Rhythmen betreuen kann.

Aber auch Kindergarten- und Schulkinder können noch ergänzend, z.B. in den Ferien, in der Kindertagespflege betreut werden.

Rahmenbedingungen der Kindertagespflege

Im gesamten Landkreis Pfaffenhofen stehen dauerhaft etwa 70 qualifizierte Tagesmütter und -väter zur Verfügung und werden von Mitarbeiterinnen des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen an interessierte Eltern vermittelt.

Sie werden in einem speziellen Qualifizierungskurs, der auch ein Praktikum beinhaltet, auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet und erhalten bei Eignung eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt Pfaffenhofen.

Die Kosten für eine Betreuung bei einer Tagespflegeperson belaufen sich auf etwa 1,25 Euro pro Stunde, d.h. bei einer wöchentlichen Betreuungszeit von 10 Stunden beträgt das Betreuungshonorar im Monat 50 Euro, bei einer 20-stündigen Betreuung pro Woche auf 100 Euro im Monat.
Die Kinder sind während der Betreuungszeit unfallversichert.


Kontakt:

Kindertagespflege-Zentrum im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen

Gundula Krauss, Dipl. Sozialpädagogin, FH
Sabine Landsleitner, Dipl. Sozialpädagogin, FH
1. Stock, Zimmer 120
Tel. 08441 - 80 83-860

Gabriele Störkle, Dipl. Sozialpädagogin, FH
1.Stock, Zimmer 119
Telefon: 08441-80 83-870

Sandra Moll, Dipl. Sozialpädagogin, FH
1. Stock, Zimmer 119
Telefon: 08441-80 83-840

Montagvormittag - Freitagvormittag
Dienstagnachmittag - Donnerstagnachmittag

Information und Beratung zur Kindertagespflege
Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern
Aus- und Fortbildung von Tagespflegepersonen

E-Mail: kindertagespflege@caritasmuenchen.de

Verwaltung:
Maria Maurer-Nitsch, Monika Krois
1. Stock, Zimmer 117
Telefon: 08441-80 83-850
Fax: 08441-90 83-811



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
September 2019
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. September
2. September 3. September 4. September 5. September 6. September 7. September 8. September
9. September 10. September 11. September 12. September 13. September 14. September 15. September
16. September 17. September 18. September 19. September 20. September 21. September 22. September
23. September 24. September 25. September 26. September 27. September 28. September 29. September
30. September