Ratgeber zum Reinhören - Antworten auf Ihre Erziehungsfragen


Mikrofon an, Aufnahme starten: Ab sofort geben wir Tipps rund um Erziehungsfragen.
Foto: pixabay

Erziehungsfragen, Konflikte und auch Organisatorisches sind in Familien oft große Herausforderungen. Gerade in Zeiten der Corona-Krise – einer absoluten Ausnahmesituation! Das Team der Caritas Erziehungsberatungsstelle in Rosenheim rät, nicht zu verzagen. Nehmen die Konflikte zu, scheut euch nicht, Hilfe von außen zu holen! Telefonisch und online sind unsere Fachkräfte weiter für euch da. Ab sofort gibt es auch Ratschläge via Podcast. Hört rein!


Laurin ist 17 Jahre alt und gibt Tipps gegen Langeweile
Gassi gehen, sporteln und mit Oma telefonieren – das macht der Teenager, um die Zeit der Ausgangsbeschränkungen gut herumzubekommen.
Weitere Tipps gibt er in dieser Podcast-Folge.



Umgang mit Konflikten
Sie sind kurz vor dem Nullpunkt? Was tun?
Monika Bacher, Dipl. Pädagogin und Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, gibt ein paar wertvolle Tipps.


Inneren Schweinehund überwinden
Studentin Sophia (21) macht mehr Sport. Wie sie sich motiviert, verrät sie in dieser Folge.


Alte Hobbys neu aufleben lassen oder Neues ausprobieren
Studentin Sophia (21) hat einige alte Hobbys wieder neu aufleben lassen. Sie greift beispielsweise wieder öfter zu ihrer Geige. Sie probiert aber auch neue Aktivitäten aus. Abends Salat essen, das war gestern ... Reinhören!



Kleiderschrank ausmisten
Hanna (15) nutzt die Zeit der Corona-Krise dafür, um Platz in ihrem Kleiderschrank zu schaffen. Für alle, die selbst noch einen Motivationsstupser brauchen ...



Spiele spielen
Smartphone weg und auf zum Spieleregal: Dort gibt es Spieleklassiker zu entdecken, die wirklich Spaß machen. Hanna (15) hat es für sich wiederentdeckt.



Umgang mit Gewalt
Ärger und Frust können zu Gewalt führen. Wie richtig reagieren? Unser Leiter der Erziehungsberatung Manfred Jahn gibt Tipps.



Humor nicht verlieren
Die Corona-Krise lässt uns mit Wänden sprechen. Es lohnt sich, das mit Humor zu nehmen. "Wenn Ihnen trotzdem die Decke auf den Kopf fällt, rufen Sie uns an", sagt unser Leiter der Erziehungsberatung Manfred Jahn.



Corona-Lockdown: Was der Ausnahmezustand mit Kleinkindern macht
Zuhause aufeinander hocken und das wochenlang, das verändert eine sonst eher unbeschwerte Kindheit. Eine Caritas-Beraterin hat sich Gedanken zum Thema gemacht und hat auch Tipps für Eltern.



Arbeiten im Homeoffice und gleichzeitige Kinderbetreuung
In den eigenen vier Wänden aus dem Homeoffice zu arbeiten und zeitgleich die Kinder im Home-Schooling zu betreuen, das ist manchmal ein ganz schöner Spagat. Caritas-Beraterin Stefanie Speicher gibt Tipps.



Wege aus der Brüllfalle
Das Kind tobt und schreit. Der eigene Stresspegel steigt und Sie würden alles tun, damit Ihr Kind sich wieder beruhigt? Familientherapeutin Romana Heyn erklärt, wie das gelingt.



Trotz im Kleinkindalter
"Ich will aber!", ruft Ihr Kind immer häufiger aus und stampft mit dem Fuß auf? Diese Bockigkeit strapaziert Ihre Nerven? Caritas-Beraterin Isadora Amerelli weiß Rat.



Trennung oder Scheidung vom Partner
2018 gab es 22.464 Ehescheidungen in Bayern. Sie sind selbst betroffen und wissen nicht, wie Sie Ihr Kind am besten durch diese Zeit begleiten? Antworten gibt Caritas-Beraterin Marlene Frewer.



Weitere Tipps folgen.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen