Kinderbetreuung in den Ferien


Alle Informationen zum Angebot

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Für viele Eltern, vor allem für Alleinerziehende sind die Ferien eine Zeit organisatorischer Höchstleistungen. Die Urlaubstage berufstätiger Eltern liegen weit unter den Ferientagen. Und wohin mit dem Nachwuchs, wenn keine Großeltern vor Ort sind?

Nicht irgendwo untergebracht sondern gut betreut wollen Eltern ihre Kinder wissen, wenn sie arbeiten müssen. Das Konzept der bisher angebotenen Ferienbetreuung des MGH war ein voller Erfolg. Jeder Tag hat ein eigenes Thema und so können die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren aus verschiedenen Angeboten das auswählen, was ihnen am meisten Spaß macht.
Deshalb gibt es immer in den Oster- und Pfingstferien und jeweils eine Woche in den Sommer- und Herbstferien eine Betreuung für Grundschüler.

Fachlich und pädagogisch begleitet wird das Projekt von der Sozialpädagogin und Leiterin des MGH Fam-Netz Isabell Lindner.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot


Dieses Angebot finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender

Hier gelangen Sie zur Ferienbetreuung der Caritas in anderen Landkreisgemeinden


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen