Unterstützung im Alltag

Betreuungs- und Entlastungsangebote

Das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen bietet verschiedene Betreuungs- und Entlastungsangebote nach § 45a SGB XI an. Die Bedürfnisse der zu pflegenden Personen und auch der pflegenden Angehörigen sind dabei sehr unter- schiedlich und reichen von einer geselligen Freizeitgestaltung über eine Begleitung zum Arzt oder dem Wocheneinkauf, dem Besuch einer Be- treuungsgruppe für Menschen mit Demenz bis hin zu hauswirtschaftlicher Unterstützung. Dabei stehen ehrenamtliche Helfer/innen für die ver- schiedenen Bedarfe zur Verfügung und werden durch eine verantwortliche Fachkraft koordiniert, betreut und begleitet.

Das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen bietet derzeit folgende anerkannte Angebote der Betreuung und Entlastung an:

  • Einsatz ehrenamtlicher Helfer/-innen
    Stundenweise Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen im eigenen Haushalt.
  • Einsatz ehrenamtlicher Alltagsbegleiter/-innen
    Unterstützung eines Pflegebedürftigen bei den Anforderungen des Alltags wie z.B. beim Einkaufen, gemeinsam Kochen, mit dem Ziel des Erhalts und der Förderung der Selbständigkeit.
  • Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz
    Gemeinsame Betreuung mehrerer Menschen mit Demenz in einer Gruppe mit geplantem Rahmenprogramm.
    Für die Inanspruchnahme dieser Angebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI steht den pflegebedürftigen Menschen ab Pflegegrad 1 ein monatlicher Entlastungsbetrag von 125 € über die Pflegekasse zur Verfügung.
    Sprechen Sie uns an!
Für die Inanspruchnahme dieser Angebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI steht den pflegebedürftigen Menschen ab Pflegegrad 1 einer monatlicher Entlastungsbetrag von 125 € über die Pflegekasse zur Verfügung.



Betreuungsgruppe "Wertvolle Zeit"

Die Betreuungsgruppe „Wertvolle Zeit“ ist ein Angebot für Menschen mit Demenz und nach § 45a SGB XI als Angebot zur Unterstützung im Alltag anerkannt.
Die Gruppe bietet den Gästen mit Demenz in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit

  • kurzweilige Stunden zu erleben
  • sich nach den eigenen Möglichkeiten
    an Aktivierungsangeboten zu beteiligen
  • Kontakt und Austausch zu Anderen
    zu pflegen
  • an jahreszeitlichen Aktivitäten teilzunehmen
    Für die pflegenden Angehörigen ermöglicht das Betreuungsangebot
  • eine Entlastung durch professionelle Betreuung
  • Zeit zum Durchatmen und Kraft schöpfen
  • Zeit um Dinge mit der notwendigen Aufmerksamkeit und Ruhe tun zu
    können
  • ein Gefühl der Sicherheit
Die Gruppe wird von einer fachlich verantwortlichen Person geleitet. Diese wird von geschulten Helfer/-innen unterstützt. Für die Teilnahme an der Gruppe ist ein Vorgespräch und eine Anmeldung erforderlich.

Termine: Jeden Montag von 9:30 bis 12:30Uhr
Ort: MGH Pfaffenhofen, EG rechts (Raum 007a) Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen



Information

Caritas Fachstelle für pflegende Angehörige

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Elisabeth Buchbauer
E-Mail: pflegende-angehoerige-paf@caritasmuenchen.de
Telefon: 08441/8083-810


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen