Bayerischer Demenzpreis

Bayerischer Demenzpreis für Mehrgenerationenhaus, Realschule, Krankenpflegeschule und Rathaus
Projekt „Demenz geht uns alle an“ ausgezeichnet
 
München/Taufkirchen, 12. November 2015. 
Das Caritas-Mehrgenerationenhaus in Taufkirchen (Vils) freute sich über den mit 2000 Euro dotierten 2. Platz beim Bayerischen Demenzpreis, den das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege im Jahr 2015 zum ersten Mal ausgelobt hat.
 
„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und die Wertschätzung unserer Projekte für Menschen mit Demenz“, sagt Katharina Gaigl vom Caritas-Mehrgenerationenhaus (MGH). Im Zentrum stünde stets die Frage: Wie können wir das Leben von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen verbessern? „Uns ist klar geworden, dass Demenz uns alle angeht. Neben den Gemeindeverantwortlichen haben wir deshalb auch Schulen, das kbo-Klinikum, die dortige Krankenpflegeschule und die lokalen Einrichtungen der Altenhilfe für unsere Demenzprojekte gewonnen und miteinander vernetzt.“
 
„Großes Lob habe man für das Wahlfach `Soziales Lernen am Beispiel Demenz` an der Staatlichen Realschule Taufkirchen erhalten“. Wie fühlt es sich an, Hilfe zu brauchen? Wie kommt man damit zurecht, gefüttert zu werden? Wie kommuniziert man mit Demenzkranken? Mit diesen Fragen setzen sich Schüler/innen auseinander, besuchen Demenzgruppen und prüfen, ausgestattet mit Rollatoren, Rollstühlen oder Alterssimulationsanzügen, wie demenz- und behindertenfreundlich Taufkirchen ausgestattet ist. Für die Ergebnisse hätten sich nicht nur die „überprüften Einrichtungen“ interessiert, sondern auch Bürgermeister Franz Hofstetter und der Gemeinderat. „Sie unterstützen uns darin, dass die Ergebnisse nicht in der Schublade landen.“



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Oktober 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Oktober 2. 3. Oktober 4. Oktober
5. 6. 7. 8. 9. 10. Oktober 11. Oktober
12. 13. 14. Oktober 15. Oktober 16. 17. Oktober 18. Oktober
19. 20. 21. 22. 23. 24. Oktober 25. Oktober
26. 27. 28. 29. Oktober 30. 31. Oktober