Arbeitssuchendenprojekt Labora


Das Internet hat den großen Schritt in die Arbeitswelt gemacht. Viele Menschen haben jedoch den Zugang zu dieser wichtigen Technologie nicht gefunden oder konnten sich nie damit vertraut machen. Diese Entwicklung bedeutet für sie einen großen Nachteil auf dem Arbeitsmarkt. Ziel des Projekts ist die berufliche und die gesellschaftliche Integration. Dazu bieten wir:

Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Recherchieren nach freien Stellen:
Die ansprechende und aussagekräftige Bewerbungsmappe ist der Türöffner zu einem Vorstellungsgespräch. Wir geben Tipps, wie man beim gewünschten Arbeitgeber punkten kann. Stellensuche über das Internet Freie Stellen werden zunehmend im Internet angeboten. Sie und unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen suchen gemeinsam nach geeigneten Stellen. Miteinander wird ein Kontakt zu den Firmen hergestellt und ein Vorstellungsgespräch vereinbart.

E-Mail-Erstellung:
Ehrenamtlichen richten den BesucherInnen eine eigene E-Mail-Adresse ein, um mit den Betrieben online zu kommunizieren.

Telefonische Terminvereinbarung erforderlich!

Sprechzeiten: Mittwoch: 10.00-12.30 Uhr

Kontakt:
Alle MitarbeiterInnen des Migrationsdienstes
Arnulfstr. 83, 80335 München
Tel.: 089 724499 200
Mail: migrationsberatung@caritasmuenchen.de



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen