Die Gewinner des Sozialcourage-Medienpreises 2019
Die Gewinner des Sozialcourage-Medienpreises 2019
München, 11. Februar 2020

26.02.20 Einsendeschluss Sozialcourage-Medienpreis

Jetzt bewerben!
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising vergibt 2020 zum sechsten Mal den „Münchner Sozialcourage Medienpreis“. Die Auszeichnung soll dazu beitragen, Journalistinnen und Journalisten zu qualitäts- und wertorientiertem Journalismus über soziale Themen zu motivieren.
 
Ausgezeichnet werden Beiträge aus dem Print-, Hörfunk-, Fernseh- und Onlinebereich, die in hervorragender Weise soziales Handeln darstellen oder auf besondere Notsituationen und Schicksale aufmerksam machen. Die Beiträge sollen um Verständnis für Menschen am Rande der Gesellschaft werben, das soziale Verantwortungsbewusstsein und den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken.
 
Vier Preise in vier Kategorien
Es gibt vier Preise in Höhe von jeweils 1.000 Euro in den Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen und Online/Social Media. Die Preise werden beim Medienempfang des Caritasverbands am Donnerstag, 28. Mai 2020, 17.30 Uhr, in München (Maxvorstadt) vergeben. Bitte reservieren Sie sich diesen Termin schon heute! Die offizielle Einladung für die Auszeichnung mit anschließendem Get-together folgt.
 
Teilnahmebedingungen
►Der Beitrag ist ein journalistischer, deutschsprachiger Beitrag aus Fernsehen, Hörfunk, Printmedien oder Online/Social Media.
►Der Beitrag bezieht sich auf das soziale Leben in München und Oberbayern und wurde zwischen dem 23. Februar 2019 und dem 26. Februar 2020 in einem journalistischen Medium in München oder Oberbayern oder bundesweit veröffentlicht/ausgestrahlt.
►Der Beitrag kann von dem Autoren/der Autorin selbst eingereicht werden oder von anderen Personen vorgeschlagen werden. Bei elektronischen Medien bitte der Bewerbung eine CD, DVD oder einen Link, bei Printversionen eine Kopie des Originalabdrucks beifügen. Bitte Sende- oder Veröffentlichungsdatum und persönliche Angaben zum Autoren/zur Autorin nicht vergessen.
►Richten Sie die Bewerbung bitte postalisch an Pressestelle Diözesan-Caritasverband München und Freising, Antonie Mousavi, Hirtenstraße 4, 80335 München, oder per Mail an: pressestelle@caritasmuenchen.de
Einsendeschluss ist der 26. Februar 2020.