Neue Vorsitzende des Katholikenrats

München, 4. Juli 2018.

Die neue Vorsitzende des Katholikenrats Hiltrud Schönheit.
Foto: Kiderle/EOM

Diözesan-Caritasdirektor Georg Falterbaum gratuliert dem neuen Vorstand des Katholikenrats der Region München mit seiner Vorsitzenden, Hiltrud Schönheit, zum neuen Amt: „Mit Hiltrud Schönheit steht eine Persönlichkeit an der Spitze des Katholikenrats, die die sozialen Anliegen der Caritas in besonderer Weise vertritt“. Schönheit ist seit vier Jahren Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Caritas und  Soziales im Dekanat Pasing und langjähriges Mitglied des Caritas-Kuratoriums. Durch ihr Engagement vernetzt sie Kirche und Caritas auf beispielhafte Weise. Unter anderem bringt sie sich bei der Planung der sozialen Angebote der Caritas im neu entstehenden Stadtteil Freiham ein. Schönheit ist außerdem im Pfarrverband Menzing und im Dekanatsrat Nymphenburg aktiv. Der Katholikenrat als höchstes Laiengremium in der Seelsorgsregion München hatte die 58-jährige Juristin bei ihrer Vollversammlung am  29. Juni gewählt.  Stellvertretende Vorsitzende wurden Stefan Rappenglück und Beate Meyer. Zu Mitgliedern des Vorstands gewählt wurden zudem Wolfgang Neuner, Joanna Lange, Erwin Dillmeier, Jens-Uwe Raab und Ellen Grisar. Die Amtszeit des neuen Vorstands dauert vier Jahre.  (md)




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!