Aktion Wunschbaum

FFB, 29.11.2018

Die Bäume stehen wieder!
Wunschbaum Aktion im Brucker Fenster der Caritas und in der Hütte der Hans Kiener Stiftung auf dem Christkindlmarkt in Fürstenfeldbruck ab 30.11.2018
 
Bei der gemeinsamen Wunschbaum-Aktion des Caritas Zentrums und der Hans Kiener Stiftung können Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck wieder Gutes tun! 
 
Ab dem 30.11.2018 stehen im Brucker Fenster des Caritas-Zentrums sowie in der Hütte der Hans Kiener Stiftung wieder Weihnachtsbäume, behängt mit Wünschen bedürftiger Bürger aus dem Landkreis, wie z.B. gemischte Lebkuchen oder ein Gutschein für einen Drogeriemarkt.
Mit dieser Aktion soll jenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Freude gemacht werden, die andernfalls von der weihnachtlichen Geschenkkultur ausgeschlossen bleiben müssten – sei es aufgrund von Armut, Krankheit, familiärer Schwierigkeiten, Schicksalsschlägen oder seelischer Not. 
 
Möchten Sie bei der Aktion mitmachen?
Interessierte Bürger können sich im Brucker Fenster oder in der Hütte der Hans Kiener Stiftung auf dem Christkindlmarkt am Viehmarktplatz (30.11.2018 – 16.12.2018) einen Geschenkwunsch im Wert zwischen 10 € und 50 € aussuchen.
Dazu hängen die Wunschzettel mit Informationen zum Geschenkwunsch sowie der Person, für die das Geschenk bestimmt ist, am Weihnachtsbaum.
Wer einen Wunsch erfüllen möchte, kann sich einen passenden Wunsch aussuchen, das Geschenk besorgen und anonym verpackt an einer von drei Abgabestellen in Fürstenfeldbruck abgegeben (siehe unten). Letzter Abgabetermin ist Mittwoch, der 19.12.2018, da die Geschenke noch vor Weihnachten persönlich übergeben werden.
 
Abgabestellen: Brucker Fenster (Montag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr); Hütte am Christkindlmarkt (Freitag bis Sonntag 13.00 bis 20.00 Uhr); Büro der Hans Kiener Stiftung (Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr)




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!