Caritas Herbstsammlung 2022

Dachau, 07.09.22

Wer sammelt an der Haus­türe?
In dieser Woche sind wieder in ganz Oberbay­ern Sammlerinnen und Sammler unterwegs, die um eine „Spende für die Caritas der Kirche“ bitten. Auch in un­serem Landkreis Dachau wird wieder gesammelt.
 
Alle Sammler/innen an den Haustü­ren sind im Auftrag der Pfarrei unterwegs und können sich ausweisen. In manchen Pfarrgemeinden oder einzelnen Straßenzügen werden auch Sammlungsbriefe eingeworfen.
 
Wo kommt das Geld hin?
Die Sammlungsgelder werden für die soziale Arbeit und soziale Aufga­ben vor Ort verwendet. 40 Prozent verbleiben in der Pfarrgemeinde und 60 Prozent gehen an die Caritas-Zentren Dachau und Markt Indersdorf, die damit Menschen in Not unterstützt und Dienste finanziert, die nicht genügend öffentliche Förde­rung erhalten, in diesem Jahr die Beratung von pflegenden Angehörigen, Angebote für Senioren und Familienpflege.
 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Großzügigkeit!
 
Weiter Informationen zur Caritas-Sammlung finden Sie unter:
spenden.caritas-nah-am-naechsten.de/caritas-sammlung




zur Übersicht wechseln