Berechtigung für eine Kinderbetreuung im Ausnahmefall

Taufkirchen, Mai 2020

Die Bayerische Staatsregierung hat für Kinder in  Kindertageseinrichtungen bis auf Weiteres ein grundsätzliches Betretungsverbot verhängt.

Hiervon gibt es Ausnahmen für Kinder deren Eltern z.B. eine Tätigkeit in kritischen Infrastrukturen ausüben, für Alleinerziehende usw., soweit die Kinder gesund sind.

Die Eltern müssen eine schriftliche Erklärung über das Vorliegen der Voraussetzungen beibringen. Die aktuellen Informationen, welche Kinder betreut werden können sowie die entsprechenden Erklärungen, die von den Eltern auszufüllen sind, finden Sie unter https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php.

Zudem muss täglich die Gesundheit des Kindes durch die Eltern mittels unten angefügter Gesundheitsbescheinigung bestätigt werden.

Die Erklärungen sind vor Beginn der Betreuung vorzulegen.

Falls Fragen bestehen, ist die Kita-Leitung unter der Tel.Nr. 08084/2578-11 zu erreichen.

Gesundheitsbescheinigung


zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!