Hilfe in Zeiten von Corona

FFB, 20.3.2020

Rechte bei Ursula Diewald-Rodriguez

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat an uns appelliert: „Im Moment ist nur Abstand Ausdruck von Fürsorge.“ Wir als Caritas nehmen das ernst: Um ältere und gesundheitlich vorbelastete Mitmenschen vor dem neuartigen Corona-Virus zu schützen, sind wir angehalten zu Hause zu bleiben und auf soziale Kontakte zu verzichten. Das ist eine wichtige Maßnahme, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.
 
Das ist für alle Menschen – egal in welcher Konstellation, ob als Familie, als Single, als Alleinerziehende/r oder als Verwitwete/r, eine riesengroße Herausforderung, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.
Wir möchten Euch in dieser Zeit begleiten mit Tipps und Gedanken, wie man die bevorstehende Zeit körperlich, psychisch und seelisch gesund verbringen kann und auch für andere da sein kann. Wir werden die Site laufend aktualisieren – schauen Sie also gerne immer wieder vorbei!
 
Sie haben etwas beizutragen? Schreiben Sie uns eine Mail an Gemeindecaritas-FFB@caritasmuenchen.de – wir freuen uns sehr!
     
Für weitere aktuelle Nachrichten schauen Sie auch auf unsere Facebook-Seite!




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!