Pressemitteilung vom 18.09.2020

Pfaffenhofen, 28.09.2020

Am Freitag, den 02.Oktober 2020 findet von 16.00 – 19.00 Uhr endlich wieder das Nähcafé statt. Um dem Hygienekonzept zu entsprechen, können maximal fünf Personen teilnehmen. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich
Mütter können hier etwas für ihre Kinder nähen. Vielleicht fehlt der Mut zum ersten Schnitt oder die Inspirationen? Dann ist man im Nähcafé genau richtig!
Neben dem kreativen Austausch besteht die Möglichkeit die ersten Schritte an der Nähmaschine zu wagen. Sofern keine eigene vorhanden ist - keine Problem. Gerne kann an einer Nähmaschine vom Mehrgenerationenhaus geübt werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Unsere Projektleitung Susann Vierbauch steht mit Rat und Tat zur Seite und verschiedene Bücher und Schnittmuster für Hosen, Shirts, Mützen, etc. liegen zur Ansicht bereit.
In inspirierender und gemütlicher Gesellschaft kann zusammen ein Nähprojekt geplant, zugeschnitten und genäht werden.
Die Treffen sind jeweils am ersten Freitag im Monat von 16:00 bis 19:00 Uhr im MGH / Fam-Netz, Ambergerweg 3, EG rechts (Raum 007a)
Das Angebot ist kostenlos, wir freuen uns aber über eine kleine Spende. Weitere Informationen gibt es im MGH / Fam-Netz unter (08441) 80 83 - 660.




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!