Schichtbetrieb der Brucker Werkstatt ab 11. Januar wieder möglich

Fürstenfeldbruck, 7.1.2021

Liebe Beschäftigte, Teilnehmer, Eltern, Angehörige und Partner der Caritas Brucker Werkstatt,
wir haben heute aus dem zuständigen Staatsministerium erfahren, dass die Caritas Brucker Werkstatt in Fürstenfeldbruck aller Voraussicht ab 11.01.2021 wieder regulär arbeiten wird und als Produktionsstätte nicht vom Lockdown betroffen sein wird.

Schulen, HPTs und verschiedene andere Einrichtungen der Eingliederungshilfe bleiben allerdings bis 31.01. weiter geschlossen. 
Das heißt unsere Beschäftigten können -  wie vorgesehen - wieder im etablierten Schichtbetrieb in die Werkstatt kommen.




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!