Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab 15.06.2020

Rosenheim, 27.05.2020

Wir freuen uns, dass ab Montag nach den Pfingstferien, den 15. Juni wieder alle Schülerinnen und Schüler in die Schule und alle Kinder in die SVE gehen werden. Dazu wurden vom Kultusministerium folgende Regelungen angeordnet:

Jede Klasse bzw. SVE Gruppe wird wochenweise geteilt. Das heißt eine Woche Schule bzw. SVE, dann wieder eine Woche zu Hause. Ihre Klassen- bzw. Gruppenleitung informiert Sie, in welcher Woche Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn Unterricht in der Schule bzw. SVE hat.

Der Unterricht für die SVE Gruppen und die Klassen bis einschließlich 4. Jahrgangsstufe findet täglich von 8:30 bis 11:00 Uhr statt.

Der Unterricht für die Mittelstufen- und Berufsschulstufenklasse ab der 5. Jahrgangsstufe findet täglich von 8:00 bis 11:30 Uhr statt.

Schülerinnen und Schüler, die am Nachmittag die HPT besuchen, werden anschließend dort betreut. Die geänderten Betreuungszeiten teilt Ihnen die HPT gesondert mit.

Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen oder sonstigen Krankheitssymptomen dürfen nicht die Schule betreten und müssen von den Eltern bzw. Sorgeberechtigen sofort abgeholt werden. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie jederzeit über eine Notfallnummer erreichbar sind.

Die Eltern und Sorgeberechtigten erhalten über die jeweiligen Klassenleitungen weiteren Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs. 

Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie ebenso von den Klassenleitungen oder von unserer Homepage.




zur Übersicht wechseln


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Online-Spenden

Unterstützen Sie wohnungslose Menschen. Spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden!