Biographiearbeit "Mein Leben!"

Mein Leben zur Galeriezur Galerie


HIV/AIDS hat inzwischen eine über 30-jährige Geschichte und wer kann sie besser erzählen, als die,
 
die damit leben,
mit jemanden zusammenleben oder
zusammenarbeiten.
 
Menschen gewähren uns Einblicke in ihr Leben mit dem Virus – ein Mönch, ein Priester, ein Soldat, ein Krankenpfleger, eine Rentnerin, eine Obdachlose, eine Aktivistin, Mutter, Tochter, Vater, Sohn …
 
Sie erzählen uns von Höhenpunkten und Tiefschlägen, vom Alltäglichen und Außergewöhnlichen. Zum großen Teil anonym, weil Menschen mit HIV noch immer mit Diskriminierung und Stigmatisierung kämpfen.
   
Mein Leben! ist ein Aufruf gegen Diskriminierung und Stigmatisierung - ein Aufruf zur Solidarität!



Unser Service für Sie

  • ein wichtiges Thema, interessant und bunt aufbereitet
  • eine öffentlichkeitswirksame Ausstellung bei Ihnen vor Ort
  • Sie können Stellung beziehen, indem Sie gemeinsam mit der C.A.B.S. gegen Diskriminierung und Stigmatisierung HIV-positiver Menschen arbeiten
  • Auf Wunsch kann eine Lesung, zusammengestellt aus den Inhalten der Biographien, gelesen von zwei Personen, für Sie organisiert werden.
  • Der Transport, sowie der komplette Auf- und Abbau ist für Sie bereits organisiert.
Konditionen der Ausleihe
Wir erheben eine Leihgebühr von 300,- € plus Transportkosten, um die Ausstellung weiterzuentwickeln bzw. weitere Projekte umsetzen zu können.
Falls der Betrag Ihr Budget überschreiten sollte, sprechen Sie bitte mit uns.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Juli 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Juli 2. Juli 3. Juli 4. Juli 5. Juli
6. Juli 7. Juli 8. Juli 9. Juli 10. Juli 11. Juli 12. Juli
13. Juli 14. Juli 15. Juli 16. Juli 17. Juli 18. Juli 19. Juli
20. Juli 21. Juli 22. Juli 23. Juli 24. Juli 25. Juli 26. Juli
27. Juli 28. Juli 29. Juli 30. Juli 31. Juli