Caritas in der Region München

Sie finden auf diesen Seiten vielfältige Informationen über die Beratungsangebote, Dienstleistungen und Einrichtungen der Caritas in München Stadt und Landkreis.

In der Rubrik "Wir über uns" finden Sie Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsführung und Sie erfahren Wichtiges über unser sozialpolitisches Engagement als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und unsere Kooperationspartner.

Geschäftsführung Caritas in der Region München
Hirtenstraße 4
80335 München
Telefon 089/55169-741
Telefax 089/55169-757

Geschäftsführer: Norbert J. Huber



Aktuelles

Sprecherrolle für Münchner Wohlfahrtspflege wechselt

München, 17. Januar 2018

Norbert J. Huber (li), OB Dieter Reiter, Dr. Günther Bauer (re) bei der Stabübergabe
Michael Nagy/Presseamt München

Caritas-Geschäftsführer Norbert J. Huber hat am Dienstag, 16. Januar, im Beisein von Oberbürgermeister Dieter Reiter im Münchner Rathaus den Stab für die Federführung der Arbeitsgemeinschaft der Münchner Wohlfahrtspflege Günther Bauer, Vorstand der Inneren Mission München, übergeben. Huber würdigte zum Abschluss seiner Amtszeit als ARGE-Sprecher die Kooperation von öffentlicher und freier Wohlfahrtspflege. „In den letzten drei Jahren hat es einen so intensiven Austausch mit der Stadtspitze gegeben wie die letzten zwanzig Jahre nicht“, lobte Huber die enge Zusammenarbeit mit OB Reiter.


Caritas-Geschäftsführer Huber zieht Bilanz der ARGE-Federführung

München, 20. Dezember 2017.

Caritas-Geschäftsführer Norbert J. Huber (l.) mit Christine Strobl und Dr. Günther Bauer.
Foto: Caritas München

München, 20. Dezember 2017. Zum Abschluss der Federführung der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege München (ARGE Freie) durch die Caritas hat Sprecher Norbert J. Huber Bilanz gezogen. „Ein soziales München kann nur gelingen mit einem Schulterschluss der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege und der Zivilgesellschaft“, sagte Huber vor Vertretern der Landeshauptstadt, der Mitgliedsverbände der ARGE Freie und Kooperationspartnern am Dienstagabend, 19. Dezember, in München.




Wir bieten zum Beispiel:
Möglichkeiten für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement

Betreuung in Kindertageseinrichtungen für Kinder von 0-16 Jahre

Pflege zu Hause für ein würdiges Leben im Alter
Betreuungsgruppen für demenziell erkrankte Menschen finden Sie in den Sozialstationen und Alten- und Service-Zentren (ASZ)

Psychologische Beratung und Hilfe in Krisensituationen
Hilfe für Probleme mit Alkohol, Drogen, Essstörungen,
Medikamenten, Nikotin, Spielsucht
Katholische Selbsthilfe in München
Soziales Engagement von Unternehmen.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen