Letzte Hilfe Kurs - Wissen was am Lebensende zu tun ist

07.05.2019
19:00 - 22:00 Uhr
VHS Oberhaching
Raiffeisenallee 6 in Oberhaching

In Zusammenarbeit mit der VHS Oberhaching bieten wir am 7. Mai einen Letzte Hilfe Kurs an. Im Gegensatz zur Ersten Hilfe, wird bei der Letzten Hilfe Basiswissen, Orientierung und einfache praktische Tipps vermittelt, um die Angehörigen zu ermutigen, sich den Sterbenden zuzuwenden. Wissen und Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen muss wieder zum Allgemeinwissen werden. Über das Sterben wird in unserer Gesellschaft zu wenig gesprochen – Angehörige sind mit ihrer Not oft allein. Das Projekt Letzte Hilfe Kurs hat 2015 den „Anerkennungs- und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung“ der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin erhalten und wurde von Georg Bollig entwickelt. Brigitte Schmitt-Hausser und Gabriele Dußwald vom Caritas Palliativzentrum leiten den Kurs. Die Teilnehmergebühr von € 10 geht zu 100 % an den Förderverein „Behütet Leben und Sterben“.

Fachtag Zu Hause sterben




Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen