Hilfe für Flüchtlinge in der Region München und in Oberbayern

Spenden Sie für Flüchtlinge. Jetzt.

Asylbroschüre

Ehrenamtliche Mithilfe:
Information und Koordination für München

 
Kostenlose Rufnummer: 0800 0005802
Montag bis Freitag von 9 - 17 Uhr
Mittwoch bis 19 Uhr

Neue Broschüre über Hilfsmöglichkeiten für Ehrenamtliche in der Asylarbeit.
Bestellung: 
E-Mail: info@caritasmuenchen.de,
Telefon: (089) 55169-454.

Hier können Sie die Asylbroschüre downloaden.

Hilfe für Flüchtlinge in den oberbayerischen Landkreisen: bitte fragen Sie in den Caritas-Zentren vor Ort nach, der Bedarf wechselt täglich.


Aktuelles

Caritas auf der Fachmesse ConSozial in Nürnberg

München, 30. Oktober 2014.

Unter dem Motto „Mission Sozialwirtschaft – produktiv und menschlich“ präsentiert sich heuer die größte deutsche Sozial-Messe in Nürnberg. Der Diözesan-Caritasverband beteiligt sich wieder aktiv an der ConSozial, Fachmesse und Congress des Sozialmarktes, am 5. und 6. November im Nürnberger Messezentrum.

Mehr zu dieser Meldung

Feierliche Einweihung des Caritas Heilig-Geist-Spitals

München/Mühldorf, 30. Oktober 2014

Einweihung-Heilig-Geist-Spital

Mit einem festlichen Gottesdienst mit Altarweihe in der Hauskapelle wurde am Mittwoch, 29. Oktober, das Caritas-Altenheim Heilig-Geist-Spital in Mühldorf offiziell eröffnet. Bewohner und Mitarbeiter des Altenheims, Vertreter der Stadt Mühldorf, des Landkreises sowie der Caritas und Kirche kamen zu der Feier, die Kardinal Reinhard Marx gemeinsam mit Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger und Dekan Roland Heimerl zelebrierte. „In einer Gesellschaft, in der viele Menschen alt und pflegebedürftig werden, brauchen wir verstärkte Mitarbeit in der Pflege, eine neue Aufmerksamkeit für die Pflege, für die letzten Jahre des Lebens und für ein würdiges, ein menschenwürdiges Sterben“, so der Erzbischof. Er sprach sich erneut gegen eine Zulassung von Sterbehilfe und für eine Stärkung der Palliativmedizin aus. „Wir brauchen keine Anleitung zum Töten, sondern eine Anleitung zum menschenwürdigen Sterben.“

Mehr zu dieser Meldung

Pater Rupert Mayer Medaille in Gold für Hanns Peters

München, 29. Oktober 2014

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising verleiht seine höchste Auszeichnung, die Pater-Rupert-Mayer-Medaille der Caritas in Gold, heuer an Hanns Peters als Zeichen der Anerkennung und dankbaren Wertschätzung. Die feierliche Übergabe mit Wegbegleitern aus dem kirchlichen Leben, Familie und Freunden findet am Dienstag, 4. November, 15.00 Uhr, im Forum der Jesuiten, Maxburgstraße 1, statt.

Mehr zu dieser Meldung

Begegnungsfest der Caritas mit Flüchtlingen

Garmisch-Partenkirchen, 28. Oktober 2014

Begegnung Alte Menschen mit Flüchtlingen aus Afrika

Das Ehepaar aus Nigeria kann eine lange Geschichte von Verfolgung, Flucht und Entbehrungen erzählen, ebenso die junge Mutter mit ihren drei Kindern aus Afghanistan. Sie musste nach dem Tod ihres Mannes vor der Zwangsheirat mit ihrem Schwager fliehen. Doch an diesem Nachmittag vor dem alten Krankenhaus in Garmisch-Partenkirchen sind sie nur glücklich hier zu sein.

Mehr zu dieser Meldung

Notaufnahme von Flüchtlingen im Altenheim Don Bosco

München/Germering, 24. Oktober 2014.

Der alte Teil des Altenheims Don Bosco in Germering wird vorübergehend als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt. In der letzten Oktoberwoche wird das Landratsamt Fürstenfeldbruck voraussichtlich bis zu einhundert neu eingetroffene Flüchtlinge dort unterbringen. Darüber informierten am Freitag, 24. Oktober, die Geschäftsführerin Altenheime des Diözesan-Caritasverband, Doris Schneider, und Landrat Thomas Karmasin die Medien.

Mehr zu dieser Meldung


Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen