Caritas auf der Freiwilligen Messe München

Bereits 2016 war die Caritas auf der Freiwilligen Messe dabei.
Bereits 2016 waren wir auf der Freiwilligen Messe dabei.
Foto: Archivbild/Caritas München

Die Caritas informiert auf der 11. Münchner Freiwilligen Messe am Sonntag, 22. Januar 2017, am Gasteig, Rosenheimer Straße 5, über ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige. Von 10 Uhr bis 17 Uhr können sich Interessierte an den Ständen B01 und S05 beraten lassen und das breite Spektrum der Engagementmöglichkeiten innerhalb der Caritas für Freiwillige aller Generationen kennenlernen. Der Eintritt zur Messe ist frei. Mehr Informationen? Finden Sie hier.


Aktuelles

Caritas kritisiert Abschiebepraxis als unmenschlich

München, 16. Januar 2017.

Alltag in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft: Eine afghanische Mutter soll mit ihren vier Kindern abgeschoben werden. Das Jüngste ist gerade mal 11 Monate alt, das Älteste sechs Jahre. Der Vater hingegen bekommt eine Aufenthaltsgenehmigung. Die Familie versteht die Welt nicht mehr. Asylsozialberater und freiwillige Helfer sind entsetzt über diese Abschiebepraxis. „Das ist unmenschlich. Auch für Familien aus Afghanistan oder Syrien gilt der im Grundgesetz verankerte Schutz von Ehe und Familie“, sagt Caritasdirektor Hans Lindenberger.

Mehr zu dieser Meldung

Caritas-Jahreskampagne zum Thema „Zusammen sind wir Heimat“

Berlin/München, Januar 2017.

Gestaltete Wand zum Thema Lehre
Plakat: Caritas Deutschland

Das gelingende Zusammenleben von Einheimischen und Zuwanderern ist Thema der diesjährigen Caritas-Kampagne „Zusammen sind wir Heimat“, die Mitte Januar in Berlin vorgestellt worden ist. Angesichts der großen Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland gekommen sind, sind Einheimische und Zuwanderer gleichermaßen gefordert ihren Beitrag zu leisten für ein gelingendes Miteinander. Mehr zum Start der Jahreskampagne 2017.

Mehr zu dieser Meldung

Dissertation: Spannungsfeld Pflegeheime und Hospizdienste

München, 10. Januar 2017.

Die Autorin der Doktorarbeit Gertrud Schwenk.
Foto: privat

Wie können Pflegeheime und Hospizdienste zusammenwirken? Dieses Spannungsfeld untersuchte Gertrud Schwenk, Fachreferentin für Altenhilfe im Diözesan-Caritasverband München und Freising, in ihrer jetzt veröffentlichten Dissertation.

Mehr zu dieser Meldung

Wasserburg: Neuer Leiter im Altenheim St. Konrad

München/Wasserburg, 27. Dezember 2016.

Neuer Leiter des Caritas-Altenheims St. Konrad in Wasserburg, Landkreis Rosenheim, wird zum 1. Januar 2017 Franz Xaver Bachleitner. Der 47jährige Diplom-Sozialpädagoge war bisher im Caritas-Reha-Zentrum St. Nikolaus in Schnaitsee, Landkreis Traunstein, tätig und hat langjährige Erfahrung im stationären Bereich.

Mehr zu dieser Meldung



Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen

Füreinander da sein - miteinander leben.
Die Caritas hilft. Helfen Sie mit!

Jetzt spenden!