Die neue Sozialcourage ist da!

Titelblatt der Sozialcourage Frühjahr 2017.
Foto: Caritas Deutschland

Entdecken Sie die Frühjahrausgabe unseres Caritasmagazins Sozialcourage! Darin berichten wir über soziale Brennpunktthemen, ehrenamtliches Engagement und sozialpolitische Entwicklungen. Das sind die aktuellen Hauptthemen aus München und der Region:

·         Kunsttherapie für Suchtkranke
·         Unbürokratische Hilfe
·         Auszeichnung für soziales Engagement

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Zur Webseite der Sozialcourage

Aktuelles

Caritas Rosenheim: Appell an Bayerische Staatsregierung und Landtagsabgeordnete

Rosenheim, 15. Februar 2017.

Die Caritas im Landkreis Rosenheim fordert die Bayerische Staatsregierung auf, ihre Haltung im Umgang mit Flüchtlingen zu ändern und zu einer gelingenden Integration beizutragen. Anlass ist ein offener Brief des Helferkreises Stephanskirchen, indem dieser beklagt, dass die Integrationsbemühungen durch eine Interministerielle Verwaltungsanweisung vom 19.12.2016 konterkariert würden. Der Diözesan-Caritasverband hatte bereits am 3. Februar 2017 Stellung bezogen.

Mehr zu dieser Meldung

Krisendienst Psychiatrie: Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not

München, 15. Februar 2017.

In seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen können sich Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns an den Krisendienst Psychiatrie wenden. Unter der Nummer 0180 655 3000 berät dieser täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr akut von einer Krise betroffene Menschen, sowie deren Angehörige und Personen aus dem sozialen Umfeld.

Mehr zu dieser Meldung



Zu den Pressemeldungen


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen

Füreinander da sein - miteinander leben.
Die Caritas hilft. Helfen Sie mit!

Jetzt spenden!