Die Caritas im Landkreis Fürstenfeldbruck

Ein älterer Herr unterhält sich mit einer Frau

Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Herzlich Willkommen im Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck!

Wichtige Information:    
Auf Grund der aktuellen Situation findet der Partei-Verkehr in unserem Caritas-Zentrum derzeit leider nur eingeschränkt statt.   
Wir sind dennoch für Sie da!   
Wir beraten, unterstützen und meistern gemeinsam mit Ihnen Ihre Probleme im Alltag oder in einer besonderen Notsituation - bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Moment Beratungen vorwiegend telefonisch oder per E-Mail durchführen. Persönliche Beratungen finden nur in Ausnahme und unter vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter:     
08141 32070 oder cz-ffb@caritasmuenchen.de       

  • Krisendienst der Psychiatrie: 0180/ 655 3000     
  • Sozialpsychiatrische Dienste: 08141 / 32078070
  • Kinder- Jugend und Familie:
    Elterntelefon 08141 / 512526 (Mo, Di, Do: 15-18 Uhr / Mittwoch: 9-12 Uhr)
    Kummertelefon: 08141 / 512525 (Mo, Di, Do: 15-18 Uhr / Mittwoch: 9-12 Uhr)
  • Asyl und Migration: 08141 / 3063017 oder 08141 / 3063018
  • Fachambulanz für Suchterkrankungen: 
    08141 / 32078040
  • Sozialstation / ambulante Pflege: 08141 / 320728
  • Pflegende Angehörige: 08141 / 3207-26
  • Kompetenzzentrum für Demenz: 08141 / 3207-26
  • Senioren Begegnungsstätte in Eichenau: Angebote laufen an, können hier erfragt werden:
     08141 / 80 229; seniorenbegegnungsstaette-kav@caritasmuenchen.de
  • Alltagsbegleitung und Entlastung: 08141 / 3207-26
  • Essen auf Rädern: 08141/ 3207-26
  • Für Schwerkranke / Sterbende und deren Angehörige:
    08141 / 320732; hospiz.ffb@caritasmuenchen.de
  • Soziale Beratung für Landkreis außer Germering: 08141-320714
  • Soziale Beratung Germering: 089-848079 10
  • Schuldnerberatung FFB: 08141-320739
  • Schuldnerberatung Germering: Tel: 089-84807910
  • Fachstelle Wohnen (Verhinderung von Obdachlosigkeit): Telefon: 08141 / 889946-0;
    fachstelle-wohnen@caritasmuenchen.de
  • Wohnungslosenunterkunft:  Telefon 08141 / 34270; wlh-ffb@caritasmuenchen.de
  • JuWo (für junge wohnungslose Menschen): 08141/5395600; juwo-ffb@caritasmuenchen.de
  • Kindertagesstätten (eingeschränkter Regelbetrieb ab 01.07.2020): 08141/ 3207-8050
  • Ehrenamtlicher Einsatz: 08141/ 3207-30 
    gemeindecaritas-ffb@caritasmuenchen.de
  • B.I.Q. Hofcafé: Essen to go, ab 01. Juli Öffnung des gastronomischen Angebots
  • Gebrauchtbuchladen: Mo - Do von 11 - 16 Uhr. Bücherspenden während der Öffnungszeiten unter vorheriger Rücksprache:  08141-3207-8102
  • Tagesstätte Aufwind und Tagesstätte Rückenwind wieder geöffnet: Besucher können die Tagesstätten in begrenzter Anzahl besuchen nach telefonischer Terminvereinbarung (kleine Gruppen in zwei Schichten pro Tag eingeteilt: Vormittag/Nachmittag)
    Tagesstätte Rückenwind, FFB: 08141-3207-60; Tagesstätte Aufwind, Germering: 089-89 45 735-21
  
Bitte informieren Sie sich bei allen Einrichtungen über die jeweilige Erreichbarkeit und über aktuelle Kursangebote.

KGF CZ Fürstenfeldbruck

Birgit Weiß
Kreisgeschäftsführung
Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck
Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck

E-Mail Sekretariat der Kreisgeschäftsführung:
cz-ffb@caritasmuenchen.de


Aktion WUNSCHBAUM 2020

17.11.2020, Fürstenfeldbruck

WERDEN SIE WEIHNACHTS-WUNSCHERFÜLLER - Beschenken Sie Menschen in Not aus der Region Fürstenfeldbruck


Ein Leben hart an der Grenze

FFB, 29.10.2020

Ein Caritas-Klient erzählt über das Leben ohne Obdach in der Corona-Krise Die erste Corona-Welle überrollte Deutschland, da appellierte Kanzlerin Angela Merkel an uns alle: „Bleiben Sie zu Hause!“. Aber was, wenn man gar keines hat? Lisa Weiss, Mitarbeiterin in der Wohnungslosenunterkunft der Caritas in Fürstenfeldbruck („KAP“), hat Mitte Oktober anlässlich der Aktionswoche gegen Armut, die aktuell vom 26.-30. Oktober im Caritas-Zentrum ausgerichtet wird, mit einem Klienten über seine Erfahrungen mit der Obdachlosigkeit, insbesondere während der Pandemie, gesprochen. „Es ist ein einziger Kampf gegen Windmühlen“, sagt Herr W., der sich dankenswerterweise für ein Gespräch zur Verfügung gestellt hat. Er möchte anonym bleiben. Er gibt dabei einen schonungslosen Einblick in die Probleme, die für wohnungslose Menschen während des Lockdowns entstanden sind und wie sie an die Substanz gehen.



Wir suchen Erzieher/innen-kommen Sie in unser Team!
Wir suchen Kinderpfleger/innen -kommen Sie in unser Team!


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2020
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember 5. Dezember 6. Dezember
7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember 12. Dezember 13. Dezember
14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember 19. Dezember 20. Dezember
21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember 26. Dezember 27. Dezember
28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember