Gesundheit

Der Therapieverbund Sucht bündelt die Therapieangebote des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e. V. Unter der gemeinsamen Aussage „LebensMut ist stärker als Sucht“ wollen wir möglichst viele betroffene Menschen dazu ermutigen, ihr bisherigen Leben zu ändern und sich Hilfe zu suchen. In Fachambulanzen, Tageskliniken und Beratungsstellen kümmern wir uns um Suchtarten wie Medikamente, Drogen, Alkohol, Nikotin, Spielsucht und Essstörungen.

Weitere Infos zum Therapieverbund Sucht finden Sie unter:
www.staerker-als-sucht.de



Caritas Dienste Landkreis München, Fachambulanz für Suchterkrankungen

Unsere Fachambulanz für Suchterkrankungen ist für Frauen und Männer jeden Alters da, die gefährdet sind, von Alkohol, Medikamenten, Drogen und/oder Glückspiele abhängig zu werden oder bereits abhängig sind. Zudem schaffen wir Abklärung und Weitervermittlung bei Essstörungen. Unsere Beratung richtet sich an Betroffene wie auch Angehörige oder weitere Bezugspersonen.

Sie finden in unserer Fachambulanz im nord-östlichen Landkreis München zudem unser verkehrstherapeutisches Beratungszentrum, das u. a. kostenlose Orientierungsberatung, MPU-Vorbereitungskurse und verkehrstherapeutische Einzelberatung bietet.

Weitere Informationen



Ambulant Betreutes Wohnen für psychisch erkrankte und suchtkranke Menschen

Das Ambulante Betreute Wohnen ist Teil der Sozialpsychiatrischen Dienste und Fachambulanz für Suchterkrankungen. Wir unterstützen psychisch erkrankte und suchtkranke Menschen dabei, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Weitere Informationen



Zentrum für Ambulante Hospiz- und Palliativversorgung/Oberhaching

Weitere Informationen