SKOLL - Selbstkontrolltraining

SKOLL Logo

Neues Kursangebot: Selbstkontrolltraining für einen verantwortungsbewussten Umgang bei riskantem Konsumverhalten



SKOLL ist für alle die sich fragen,:

  • ob sie übermäßig Drogen konsumieren,
  • ob sie problematisch spielen
  • oder zu viel Alkohol trinken.
Das Ziel ist die aufrichtige Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten und eine daraus resultierende Stabilisierung und/oder Reduzierung des Konsums, bzw. der Verzicht auf Suchtmitteln.

In 10 Sitzungen wird:
  • der Konsum analysiert
  • ein individueller Trainingsplan erstellt
  • alternative Verhaltensmuster aufgezeigt
  • der Umgang mit Suchtdruck und sozialen Druck trainiert
  • ein Krisenplan erarbeitet.

SKOLL Infoflyer (PDF)


Ansprechpartner:

FOTO

Erwin Eder
Dipl. Sozialpädagoge (FH)

E-Mail: erwin.eder@caritasmuenchen.de

Telefon: 0861/98877410








Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen