Erziehungsberatung

Alle Informationen zum Angebot

• Beratung bei Fragen zur Entwicklung und Erziehung im Sozialverhalten, im emotionalem Bereich, im körperlichen Bereich, im Leistungsbereich und damit verbundene pädagogische und therapeutische Leistungen
• Angebote zur Bewältigung belastender Familiensituationen wie alleinerziehend, Stieffamilien, Pflegefamilien • Beratung/ Therapie bei traumatischen Erlebnissen wie körperliche, sexuelle, psychische Gewalt, Krankheit in der Familie, Verlust oder Tod einer Bezugsperson • Beratung oder Mediation bei Trennung und Scheidung • Beratung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in der Trennungssituation • Hilfe bei der Ausübung des Umgangsrechts , Umgangsbegleitung • Gerichtsnahe Beratung aufgrund von Zuweisungen des Familiengerichts bei Streitfragen im Trennungsprozess • Soziale Gruppenarbeit für Kinder und Jugendliche, um diese bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen zu unterstützen • Diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei LRS, ADS oder ADHS, Dyskalkulie • Hilfen für junge Erwachsene • Schulbegleitung für Kinder, die aufgrund von Verhaltensproblemen oder seelischer Behinderungen nicht beschulbar sind • Sozialpädagogische Familienhilfe für besonders belastete Familien, die eine längerfristige, intensive Unterstützung benötigen • sowie Erziehungsbeistandschaft • Präventionsangebote in KiTas (Offene Sprechstunden, Elterntrainings) und Schulen (Soziale Trainingskurse, Prävention und Intervention bei Mobbing, Peermediationstraining, Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch, Essstörung, Selbstverletzendes Verhalten) "

Besonderheiten

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Sabine Nützel
Fachdienstleiterin
E-Mail: eb-freilassing@caritasmuenchen.de
Telefon: 08654/770150


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen