Begleiteter Umgang

Alle Informationen zum Angebot

Für den Fall, dass der Kontakt des Kindes zum getrennt lebenden Elternteil („Umgangsberechtigte/ Umgangsberechtigter“) aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, gibt es unser Angebot des Begleiteten Umgangs.

Der „begleitete Umgang“ ist eine vorübergehende Hilfe mit dem Ziel, die Eltern in Richtung einer selbständigen Gestaltung der Umgangsregelung zu unterstützen. Die zunehmende Verselbständigung wird beratend begleitet. 
Sie dient der Anbahnung eines Umgangs und der psychologischen und pädagogischen Unterstützung der Umgangskontakte zum Schutz des Kindes.

Ein begleiteter Umgang ist eine Chance für getrennt lebende Eltern und ihre Kinder. Er bietet die Möglichkeit, dem Kind den Kontakt zu beiden Eltern zu erhalten oder wieder herzustellen.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Birgit Berwanger
M.A. Erziehungswissenschaften u. Psychologie


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
April 2021
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. April 2. April 3. April 4. April
5. April 6. April 7. April 8. April 9. April 10. April 11. April
12. April 13. 14. April 15. April 16. April 17. April 18. April
19. April 20. April 21. April 22. April 23. April 24. April 25. April
26. April 27. April 28. April 29. April 30. April