Teilhabeberatung für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihnen nahestehenden Personen

15.09.2021 - 15.12.2021
09:00 - 11:00 Uhr Monatlich
Jeden 3. Mittwoch
09:00 - 11:00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Taufkirchen (Vils)
UG, Seiteneingang, Ruheraum
Pfarrweg 1
84416 Taufkirchen (Vils)

Seit rund zwei Jahren gibt es die „Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung“ (=EUTB). Das ist eine zusätzliche Anlaufstelle zum Thema Behinderung, die ganz nah dran ist an den Ratsuchenden. Die Beraterinnen haben Erfahrung mit Behinderung, entweder selbst oder als Angehörige.
Unabhängig von Leistungsanbietern klären sie mit den Ratsuchenden deren Wünsche und Bedürfnisse. So können sie mit den Ratsuchenden die Angebote finden, die für sie wichtig sind, um am Leben in der Gesellschaft ungehindert teilzunehmen.
 
Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Oberbayern Nordost ist ein Beratungsangebot für alle Menschen mit Behinderung und ihnen Nahestehende in den Landkreisen Ebersberg, Erding und Freising. Träger ist die OSPE e.V. (Oberbayrische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener). Das Angebot wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Die Beratungsstelle ist telefonisch von Montag bis Donnerstag von 10 bis 14 Uhr unter 08121 – 88 30 890
oder per Mail unter    eutb.ono@ospe-ev.de erreichbar.
 
Die Beratung vor Ort in Taufkirchen (Vils) findet im Caritas Mehrgenerationenhaus, Pfarrweg 1/ Ruheraum statt. Dieser ist über den Seiteneingang erreichbar.
 
Termine: Jeden 3. Mittwoch im Monat von 9-11 Uhr.

Wir bitten um Voranmeldung telefonisch unter 08121-88 30 890 oder per Mail: eutb.ono@ospe-ev.de






Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
September 2021
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. September 2. 3. 4. September 5. September
6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. September
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. September
20. 21. 22. 23. 24. 25. September 26. September
27. 28. 29. 30.