ambulant betreutes Einzelwohnen

Alle Informationen zum Angebot

Das Leben kann aus den Fugen geraten und nicht mehr alleine bewältigt werden.
 
Dafür bieten wir das Betreute Einzelwohnen an. Die Betreuung (auch durch Hausbesuche) erfolgt durch eine feste Bezugsperson und erstreckt sich meist über einen längeren Zeitraum.
 
Unser Angebot richtet sich an Menschen mit HIV/AIDS, die in ihrer eigenen Wohnung leben und Schwierigkeiten bei der Bewältigung ihres Alltags haben. Ziel ist  die Stabilisierung der gesamten psychosozialen Lebenssituation.
   
Hilfsangebot:
  • Sicherung der materiellen Lebensgrundlage
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • zur Alltagsbewältigung
  • Umgang mit Krankheit und dem medizinischen System 
  • Hilfen bei psychischen Belastungen, Ängsten und Depressionen
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • bei der Haushaltsführung (Geld, Ordnung, Hygiene)
Finanzierung:
 
Abhängig vom Einkommen kann ein Eigenanteil an den Betreuungskosten entstehen.
Bei Empfängern von Sozialleistungen  werden die Kosten übernommen.
Wir helfen gerne bei der Antragstellung.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Katerina Eispert
E-Mail: katerina.eispert@caritasmuenchen.de


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2019
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1. Februar 2. Februar 3. Februar
4. Februar 5. Februar 6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar
11. Februar 12. Februar 13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar
18. Februar 19. Februar 20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar
25. Februar 26. Februar 27. Februar 28. Februar