Schulsozialarbeit

Alle Informationen zum Angebot

Mithilfe von Schulsozialarbeit können u. a. folgende Ziele bei den Schüler/innen gefördert werden:

•Aufbau und Förderung sozialer Kompetenzen,
•Förderung des Problembewusstseins,
•Übernahme von Verantwortung,
•Kennenlernen von sozialen Grenzen,
•Erkennen persönlicher Stärken und Schwächen,
•Förderung der Klassengemeinschaft.

Wir bieten an der Mittelschule an:

•Unterstützung und Beratung, Vermittlung von Hilfen,
•Gruppenangebote: Tanzprojekt, Mädchen- bzw. Jungengruppe,
•Organisation von Nachhilfe und Qualikursen,
•Berufsvorbereitung, Bewerbungstraining,
•Klassenprojekte: Konfliktprävention,
•Bildungspatenschaften für Schüler/innen 5. und 6. Klasse in Zusammenarbeit mit dem Caritas Freiwilligen-Zentrum Innenstadt.

Gefördert wird die Schulsozialarbeit aus Mitteln des Sozialreferates der Landeshauptstadt München.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Susanne Schneider
Schulsozialarbeit und JaS - Mittelschule an der Implerstraße
E-Mail: susanne.schneider@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 72016449
http://www.hsimpler.de/schulsozialarbeitjugendsozialarbeit-schulen-jas


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen