Suchtberatung und Prävention

Mit unseren Fachambulanzen bieten wir ein vielfältiges Therapie- und Beratungsangebot in Fragen Alkohol, Medikamente, Drogen, Essstörungen, Nikotin und Spielsucht an. Wir stehen Ihnen als Betroffenen genauso mit Rat und Tat zur Seite, wie auch Angehörigen und Freunden von Menschen mit Suchtproblemen.
Hier finden Sie unsere Einrichtungen und Suchtberatungsstellen:
Standorte gefunden: 20
  • 1
  • 2
Die Fachambulanzen bieten neben Beratung, Vermittlung, Clearing und Behandlung in Suchtfragen weitere fachspezifische Angebote wie ambulante Rehabilitation, ambulante Behandlung von Essstörungen, Substitutionsbegleitung, MPU-Vorbereitung, Betreutes Einzelwohnen bzw. Intensiv-Betreutes Einzelwohnen, HaLt (Präventionsprojekt Hart am Limit), FreD (Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten), Candis (Modulare Therapie von Cannabisstörungen), Cariflex, (Kurzintervention für Jugendliche und junge Erwachsene), 60+ und vieles andere.

Sind Sie an unserem Präventionsangebot interessiert?

Wir bieten an unterschiedlichen Standorten Prävention an Schulen, sowie am Arbeitsplatz an.