LGBTI - Bunter Badespaß im Müller'schen Volksbad

26.06.2019 - 25.06.2020
9:30 - 11:30 Uhr Wöchentlich Dienstag und Freitag

9:30 - 11:30 Uhr
Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt
Hans-Sachs-Str. 14
80469 München

Einige Teilnehmer*innen der Bunten Runde sind begeistert von der sportlichen Aktivität und dem gemeinschaftlichen Erleben.
Alle Badenixen, ob Frau oder Mann, die schwimmen können oder auch nicht, treffen sich 2 x wöchentlich im historischen Ambiente des Müller’schen Volksbades. Sie schwimmen im Glanz der Jugendstilzeit mit
wunderschönen Wandmalereien und Bronzestatuen in einem der schönsten Badehäuser Europas. Alle Wasserbegeisterten treffen sich in loser, unterschiedlicher Formation. Es wird eingetaucht in ein kleines Warmwasserbecken (für Nichtschwimmer/innen), die Anderen trainieren je nach Gusto im großen,
etwas kühler gehaltenen Becken. Um 10:00 Uhr beginnt die Wassergymnastik, alles ganz lose aufgestellt, manchmal auch mit Musik -
20 Minuten lang und nach 1,5 Stunden insgesamt ist der Spaß vorbei und ein wohliges Gesundheitsgefühl tritt ein. Ein Genuss mit höchstem Gesundheitsfaktor.
Dienstags und freitags geht’s los. Treffen ist jeweils um 9:30 Uhr im Eingangsbereich des Müllerschen Volksbades. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Bad gut zu erreichen.
Eintritt: 3,60 € oder 4,60 € incl. Einzelkabine. (Frühschwimmer-Rabatt für maximal 1,5 Stunden) Anmeldung im ASZ-
Gerne vermitteln wir zuvor den Kontakt zur Gruppe und kündigen Sie als Neuinteressierte an.
Auch weitere Freizeitaktivitäten finden mit der Bunten Runde regelmäßig statt. Erkundigen Sie sich gerne beim ASZ-Team.
Beachten Sie außerdem unseren Kurs Yoga ü55 für ältere Lesben, Schwule & friends



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen