Wir sind für Sie da!

Erreichbarkeit unserer Dienste und Einrichtungen

Wir möchten für Sie da sein und tun gerade vieles um erreichbar zu bleiben und Möglichkeiten zu schaffen in dieser Krise in Kontakt zu bleiben.
Es kommt zu abweichenden Erreichbarkeits- und Öffnungszeiten in unseren Standorten.
Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in unsere Standorte und beachten Sie bitte die bestehenden Betretungseinschränkungen. 

Wir beantworten alle E-Mails, aber es kommen natürlich sehr viele Anfragen. Herzlichen Dank für Ihre Geduld!

Infos und hilfreiche Links zur Corona Schutzimpfung

Impfen schützt und kann einen entscheidenden Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Mit dem jetzigen medizinischen Kenntnisstand unterstützt der Caritasverband die Impfungen gegen Covid-19. Eine breite Impfbereitschaft kann Corona zurückdrängen und so die gefährdeten Menschen schützen.
Nur wenn wir uns selbst schützen, können wir für die Menschen, die unsere Arbeit brauchen, weiter da sein. In diesem Sinne ermutigen wir unsere Mitarbeiter dazu, sich impfen zu lassen.  Eine Impfpflicht lehnt der Caritasverband aber ab und setzt stattdessen auf Aufklärung aller Mitarbeitenden. Letztlich ist es die persönliche Entscheidung des Einzelnen.
Natürlich wünschen wir uns eine flächendeckende Impfquote in der Pflege und im Besonderen in unseren Altenheimen. Die Diskussion um eine Impfpflicht hilft niemandem – schon gar nicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Pflege, die seit Monaten Außergewöhnliches leisten. Mehr Druck hilft hier nicht weiter, sondern Aufklärung und Information  - in allen Sprachen.

Bürgertelefon Stadt München

Haben Sie Fragen zur Ausbreitung des Coronavirus?
Um Ihre Fragen zum Coronavirus zu beantworten hat die Stadt München ein Bürgertelefon eingerichtet:
Telefon: 089 233 44740

Wenn Sie Symptome wie Fieber oder Atemwegsbeschwerden haben, sollten Sie Ihre Hausarztpraxis zuerst telefonisch kontaktieren, um eine mögliche Ansteckungsgefahr zu minimieren. Alternativ rufen sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon 116 117 an.

Alle Infos der Landeshauptstadt München zu Corona finden Sie auch stets aktuell hier: 

Übersichtskarte zu Coronavirus-Infektionen in Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Informationen zum Corona-Virus in anderen Sprachen

Für Behörden und staatliche Stellen hat der Diözesan-Caritasverband eine eigene Kontaktadresse eingerichtet: 

Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir vorübergehend soweit möglich auf mobiles Arbeiten (Flex-Office) umgestellt. Telefonische und digitale Erreichbarkeit besteht selbstverständlich fort.